Am 21. März 2004 wurde in Neuenhof (AG) der Verband Aargauer Muslime (VAM) als Resultat vieler Bemühungen und Gespräche mit muslimischen Organisationen im Kanton Aargau gegründet. Damit ist es nun auch den Muslimen im Aargau gelungen, eine gemeinsame Vertretung zu organisieren.

Der Verband setzt sich momentan aus folgenden Vereinigungen zusammen:

  • Schweizerische Islamische Glaubensgemeinschaft SIG (Aarau, Wohlen)
  • Verband islamischer Kulturzentren VIKZ (Neuenhof, Staufen)
  • Islamisch-albanische Gemeinschaften (Brugg, Bözen, Reinach, Kirchdorf, Aarburg)
  • Dzemat der bosnischen Gemeinschaften (Oberentfelden, Koblenz)
  • Türkisch-Islamische Stiftung für die Schweiz ITDV (Aarburg, Buchs, Reinach, Döttingen)
  • Bab-i Reyhan (Rheinfelden)
  • Trägerverein der Zeitschrift «Die Barmherzigkeit» (Turgi)
  • Frauenverein Nuur (Aarau)

 

Die Grundidee der Initianten ist, dass die Muslime im Kanton Aargau ihre gemeinsamen Anliegen gegenüber den lokalen und kantonalen Behörden und Institutionen mit einer Stimme vertreten sollten. Der Verband wird von im Kanton tätigen muslimischen Gemeinschaften getragen und versteht sich als Vertretung der Muslime im Aargau und gleichzeitig als Ansprechpartner für alle interessierten Personen und Institutionen im Kanton. Wir hoffen, dass viele bis anhin offene Fragen durch unser gemeinsames Engagement gelöst werden können. Auch soll die Integration der Muslime in allen Bereichen der Gesellschaft unter Bewahrung ihrer religiösen Werte gefördert werden, um damit den künftigen Generationen eine Perspektive in diesem Land zu eröffnen. Zusammenfassend lassen sich die Ziele des VAM wie folgt darstellen:

  • Etablierung als zentrale Anlaufstelle für Muslime und Nichtmuslime im Kanton Aargau
  • Unterstützung der Anliegen von Muslimen in den Bereichen Bildung, Erziehung und Integration im Kanton Aargau
  • Förderung der interreligiösen Zusammenarbeit
  • Aufbau von muslimischen sozialen Diensten
  • Ermöglichung der Bestattung von Muslimen im Kanton Aargau
  • Erlangung der öffentlich-rechtlichen Anerkennung für den Islam im Kanton Aargau


Der Verband steht als Ansprechpartner für Angelegenheiten, die Musliminnen und Muslime im Aargau betreffen, zur Verfügung und kann wie folgt kontaktiert werden:

 

Verband Aargauer Muslime (VAM)
Postfach 1453
5401 Baden


E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WWW: www.aargauermuslime.ch

 


Selbstverständlich streben wir auch eine enge Zusammenarbeit mit ähnlichen Verbänden und Vereinigungen in anderen Kantonen an.