Wer sich des Terrorismus, der Gewalt und Ermordung unschuldiger Zivilisten als politi­sches Mittel bedient, kann sich nicht auf den Islam, der dies klar und unmiss­verständlich verbietet, berufen.

Der VAM betet für eine friedliche Welt, die frei ist von Gewalt und Terrorismus. Laden Sie hier die VAM-Pressemitteilung vom 12. Dezember 2010 herunter.

 

 VAM ist Mitglied bei

logo fids

Föderation Islamischer Dachverbände Schweiz

Gebetszeiten Aarau