Grabfelder im Aargau

Der Verband Aargauer Muslime setzt sich dafür ein, dass Musliminnen und Muslime im ganzen Kanton die Möglichkeit bekommen, ihre Verstorbenen nach islamischen Ritus bestatten zu können. Das das Friedhofsgesetz aber auf Gemeindeebene geregelt wird und der Kanton Aargau über 200 Gemeinden, ist dies ein ausserdentlich aufwändiges Unterfangen…

Muslimische Bestattungen in Zeiten von COVID-19

Muslimische Bestattungen in Zeiten von COVID-19

Die Föderation Islamischer Dachorganisationen Schweiz (FIDS) informiert in einem Rundschreiben vom 24. März 2020 über die Repatriierung von verstorbenen Musliminnen und Muslimen in ihre Heimatländer. Diesem ist zu entnehmen, dass die Überführung der Leichname in den...

Bereits erste Beerdigung auf muslimischem Grabfeld in Baden

Bereits erste Beerdigung auf muslimischem Grabfeld in Baden

Am 13. Juni 2018, also nur 9 Tage nach der offiziellen Eröffnung, wurde der erste Verstorbene auf dem neuen muslimischen Grabfeld in Baden bestattet.  «Innâ Li-llahi wa innâ ilayhi râdschi'ûn. - Zu Allah gehören wir, und zu Ihm ist unsere Rückkehr.» Rund 250...

Eröffnung des ersten muslimischen Grabfeldes im Kanton Aargau

Eröffnung des ersten muslimischen Grabfeldes im Kanton Aargau

Nun ist es auch im Aargau soweit, am 4. Juni 2018 wurde in Baden das erste muslimische Grabfeld eröffnet.

Die Vorbereitungen haben lange gedauert. Seit seiner Gründung im Jahre 2004 hat der Verband Aargauer Muslime (VAM) daran gearbeitet, die Möglichkeiten für die Einrichtung muslimischer Grabfelder im Kanton Aargau abzuklären. Dies gestaltete sich als äusserst aufwändig, da im Kanton Aargau die Verantwortung für das Bestattungswesen bei den Gemeinden liegt. Und im Aargau gibt es momentan 212 Gemeinden…

VAM-Newsletter

VAM ist Mitglied bei

Föderation Islamischer Dachverbände Schweiz

Gebetszeiten Aargau