Erster Integrationspreis des Verbandes Aargauer Muslime an Pfarrer Stefan Blumer überreicht.

 

Im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums des Verbandes Aargauer Muslime am 14.09.2014 wurde Pfarrer Stefan Blumer der erste Integrationspreis überreicht. Der Integrationspreis des Verbandes Aargauer Muslime wird Personen verliehen, die sich besondere verdient gemacht haben um die Integration von Religionsgemeinschaften und sich für ein friedliches Zusammenleben einsetzen.
Stefan Blumer ist als Pfarrer an der reformierten Kirchgemeinde Baden tätig. Er wurde für seinen unermüdlichen Einsatz zum besseren Verständnis und die Integration aller Religionsgemeinschaften im Aargau geehrt. So initiierte er vor fünfzehn Jahren das järlich stattfindende Gebet der Religionen und er setzte sich als unermüdlicher Türöffner und Brückenbauer zwischen den Religonsgemeinschaften ein. Der Integrationspreis wurde ihm durch Landammann Roland Brogli überreicht.

.

Bildlegende:

In der Mitte Preiseträger Stefen Blumer, umrahmt von Landammann Roland Brogli und Halit Duran, Präsident Verband Aargauer Muslime